• Schafkopfturnier vom 3.3. – 5.3.17 im Stockschützenheim

    Schafkopfturnier 2017 als PDF

  • Kinderfasching am 28. Februar 2017 in der AULA der Mittelschule Bodenkirchen

    Faschingsplakat als PDF

  • Abteilung Tennis

    Am 13.01.2017  hatte Tennis Abteilungsleiter Johannes Montag ins Stockschützenhäusl zu eine Spielerbesprechnung eingeladen. Wichtiger Punkt war die Vorschau auf die Verbandsrunde für die Saison 2017. Da sich mehre Spieler an der Verbandsrunde beteiligen möchten wurden nun 2 Mannschaften gemeldet. Bodenkirchen I spielt in der Gruppe Kreisklasse 1 Gruppe 10 mit Vilsbiburg III, Dingolfing, Gangkofen, Frauenbiburg und Hölsbrunn II. Bodenkirchen II spielt in Kreisklasse II Gruppe 19 gegen   Ohu Ahrain, VFL Landshut, Vilsbiburg IV, Mirskofen II, Ergolding IV und Rot Weiß Landshut III. Die Spieltage ist immer sonntags 9.oo Uhr in der Zeit vom 07. Mai bis 02.07. 2017. Bis 16.07.2017 sind  für Nachhol- zw. Ausweichtermine vorgesehen. Neu ist, dass die Doppelpaarung wieder wie Einzelspiele zählen. Wenn sich jemand für einen Schiedsrichterkurs interessieren sollte, wäre die Abteilung sehr erfreut.

  • Eisstockturnier auf dem Ossmerweiher „Jung gegen Alt“

    Am Samstag 21.1.2017 findet um 13:00 Uhr auf dem Ossmerweiher in Bodenkirchen das beliebte Eisstockturnier Jung gegen Alt statt.
    Trefffpunkt am Weiher ist um 12:30 Uhr. Nach dem Turnier ist Einkehr im Gasthaus Forster Kirchstetten
     
  • Adventwanderung zum Hohen Asten.

    k640_pict0769k640_pict0767

    Bilder von der Wanderung 2015

    adventwanderung-zum-hohen-asten  als PDF zum Download

    Wie schon über 40 Jahre wandert der Sportclub Bodenkirchen zur Adventzeit auf den Hohen Asten. Am Samstag, den 10. Dezember 2016 ist um 8.20 Uhr Treffpunkt am Volksfestparkplatz. Es werden wieder Fahrgemeinschaften gebildet. Abfahrt ist dann um 8.30 Uhr. Die Gehzeit ist ca. 1 ½ bis 2 Stunden und der Berggasthof ist mit gutem Schuhwerk leicht zu erreichen. Je nach Wetterlage sind Eiskrallen an den Schuhen empfehlenswert. Gerne können sich auch Nichtmitglieder beteiligen. Die Rückkehr ist um 18.oo / 19.oo Uhr vorgesehen. Anmeldungen und nähere Auskünfte bei Helga Ferwagner, Tel. 08745 1737.

     

  • Bandlschießen der Stockschützen

    k640_bandlschiessen-2016

    Bild:  Sieger Heinz Schneider (vorne) mit Spartenleiter Alexander Ferwagner (hinten links) und 1.Vorstand Georg Holzner (rechts) 

    Wie jedes Jahr haben auch heuer die Bodenkirchner Stockschützen zu einem Bandlschießen eingeladen. Es haben sich 19 Schützen an dem Wettbewerb beteiligt. In die Wertung gelangten die Bandl-Punkte plus Ring-Punkte bei sechs Schuß. Insgesamt sind 132 Punkte möglich. Sieger beim diesjährigen Bandlschießen ist mit 123 Punkten Heinz Schneider, den zweiten Platz belegte Josef Seisenberger mit 122 Punkten und den dritten Platz Herbert Berwing mit 121 Punkten. Weitere Plätze: Josef Riemer sen. 121 (98) , Günther Kronseder 120, Alex Ferwagner 117, Hans Bauer 117 (108) , Andreas Feuerecker 116, Helmut Riepl 113, Kurt Harant 109 (96), Anton Gebler 109 (67),  Markus Schwarz 107, Irmi Harant 104, Hans Schrafstetter 102, Hans Voglsamer 97, Anton Fürmetz 92, Walter Reithmeier 89, Franz Halmbacher 76 und Bernd Werner 51 Punkte.
    Im Rahmen der Saison-Abschlußfeier wurde die Preisverteilung von der zweiten Abteilungsleiterin Hildegard  Trömmel vorgenommen. Jeder schütze durfte sich sein Geschenk selbst aussuchen. Hildegard Trömmel bedankte sich für die Teilnahme sowie bei allen aktiven und passiven Stockschützen.  
  • Stockschützen beenden die Saison 2016

    k640_mannschafts-vereinsmeister-2016

    Bild:  v.v.l.: Toni Bichlmaier-Fürmetz, Hans Bauer, Konrad Weinbeerger.  v.h.l. Alex Ferwagner, Georg Holzner und Manfred Halmbacher

    Bei der Saisonabschlußfeier der Stockschützen im Gasthaus Hofstetter wurde die Siegerehrung und die Preisverleihung für die Mannschafts-Vereinsmeisterschaft vorgenommen. Alexander Ferwagner begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder.  Nach dem Abendessen nahm der Spartenleiteer die Preisverteilung vor.
    Heuer haben an der Mannschafts-Vereinsmeisterschaft sieben Gruppen mit je vier Schützen teilgenommen. Die Zusammensetzung der Mannschaften bestimmte das Los. Es wurde je Mannschaft ein Spieer gesetzt, der Rest der Mannschaft dazugelost. Sieger und Mannschafts-Verinsmeister 2016 wurde die Gruppe Toni Bichlmaier-Fürmetz, Hans Bauer, Hartmut Lohr und Konrad Weinberger mit 9:3 Punkten. Zweiter wurde die Mannschaft Bernd Werner, Herbert Berwing, Andreas Feuereecker und Manfred Halmbacher mit 8:4 Punkten. Den dritten Platz belegte die Mannschaft Hans Sickinger, Kurt Harant und Hildegard Trömmel mit 7:5 Punkten . Hier wurde ein Moar geschossen. Den undankbaren vierten Platz belegte die Mannschaft Günther Kronseder, Hans Schrafstetter, Robert Schattenkirchner und Josef Seisenberger mit ebenfalls 7:5 Punkten, aber einer schlechteren Stocknote. Weitere Platzierungen: 5. Platz: Alex Ferwagner, Alex Popp, Josef Riemer sen. und Robert Bauer 4:8 (Note 0,593), 6. Platz: Anton Kronseder, Thorsten Weindl, Helmut Riepl und Hans Voglsamer mit ebenfall 4:8 Punkten (Note 0,527). 7. Platz: Markus Schwarz, Irmi Harant, Walter  Reithmeier und Heinz Schneider mit 3:9 Punkten. Es wurden Gold, Siler und Bronce-Medaillen verteilt.